Allgem. Infos - elfe's Wizsenspage - Offizielle Wizard 101-Fanseite

Aktualisiert am:
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allgem. Infos

Haustiere
Pets sind nette, kleine Begleitertierchen. Man kann sie trainieren und zusammen mit anderen Pets züchten. Es ist möglich, ein neues Haustier zu erschaffen (Hybrid) oder das Pet des Zuchtpartners zu bekommen. Man kann ihnen nützliche Talente beibringen, die dir dann beim Kampf hilfreich sein können. Manche Talente sind allerdings eher nutzlos. In diesem Fall hilft nur immer wieder neu zu überbrüten - solange bis man die gewünschten Talente hat. Pets kann man für Kronen im Shop kaufen oder man kann sie in Dungeon droppen. Es gibt Pets, die nur für die jeweilige Schule geeignet sind aber es gibt auch welche die jeder tragen kann. Die Pets kann man auch individuell umbenennen und manche auch einfärben.

Die bei den Haustieren (hinter den Bezeichnungen für die Eier) eingetragene DNA bezieht sich auf die ursprünglich gekauften oder gedroppten Pets. Die DNA verändert sich meist beim überbrüten.

Du kannst deine Haustiere nun auch mit einem Juwel sockeln, das dir ein weiteres nützliches Talent deiner Wahl geben kann. Du kannst jedoch ein bereits vorhandenes Talent nicht noch einmal sockeln. Jedes Talent kann nur einmal vorhanden sein.

Haustiere mit gesockelten Halsbändern können nicht verschoben werden. Dafür muss zuerst das gesockelte Juwel entfernt werden.

Du kannst durch Erhöhen der Werte Stärke, Intelligenz, Geschick, Wille, Power verschiedene Talente von der Höhe her beeinflussen. Dies erfordert einiges an Geduld und meist auch mehrere Brütungen bis die Werte so hoch sind, wie man es gerne hätte.

Zu eurer Erleichterung haben wir versucht, euch eine Formelsammlung für die Höhe der Haustiertalente zu erstellen. Diese findet ihr hier in der gesonderten Seite.




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü